Worte zum Meditieren

Treue
Gott hat uns nicht zum Erfolg berufen, sondern zur Treue.

Gebet führt zur Liebe!
Frage an Mutter Teresa: Mutter Teresa, Sie lieben die Menschen, die von vielen anderen als minderwertig behalten werden. Worin liegt ihr Geheimnis?
Antwort: Die Antwort ist ganz simpel! Ich bete. Das ist alles.

Immer lächeln!
In deinem Elend, Blick auf Jesus und behalte ein Lächeln. Nur einer, der die Leiden liebt kann ein Botschafter der Liebe sein!

Stille
Frage: Was halten Sie als das Wichtigste, in der Ausbildung der Ordensfrauen?
Antwort: Stille! Innere und äußere Stille. Stille der Demut und Barmherzigkeit. Stille der Augen, Ohren und der Zunge. Ohne Stille gibt es kein Gebetsleben. Stille führt uns zur Nächstenliebe, Demut und Barmherzigkeit. Die Stille ermöglicht es, andere zu akzeptieren und barmherzig zu sein. Demut bringt Einheit in der Gesellschaft und Barmherzigkeit führt uns zu dieser Demut. Und das barmherzige Herz wird in der Stille geformt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *